Die Erntezeit der Bodensee-Äpfel beginnt Anfang August mit den Frühäpfeln und Ende Oktober mit den Lageräpfeln. Wer zum Bodensee Apfel mit Gutes-vom-See Gütesiegel greift, kann sich über ein echtes Produkt vom Bodensee mit bester Qualität freuen.

Das Label steht für garantierte regionale Herkunft: gesetzt, gewachsen und geerntet in der Bodensee-Region. Dabei setzen die Obstbauern auf eine Vielzahl unterschiedlicher Apfelsorten wie z.B. Elster, Gala, Braeburn aber auch neue Sorten. So hat z.B. unser Gutes vom See-Mitglied Obsthof Romer in Litzelstetten über 25 unterschiedliche Apfelsorten zum Genießen und Schmecken.

Das gesunde Obst wird ab Hof angeboten oder man findet es bei Edeka Baur und auf den Wochenmärkten.

Mehr Informationen über unsere GvS-Mitglieder mit dem Sortiment Feld & Hof erhalten Sie hier.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.