Mit dem beginnenden Frühling steht auch das Osterfest vor der Tür. Passend zu den Ostertagen haben unsere GvS-Gastronomen Ostermenüs für Sie zusammengestellt.

Strandhotel Löchnerhaus Reichenau

Frische und regionale Lebensmittel, gute Weine, das gibt es auch an Ostern von Torsten Bindung und seinem Team. Die Auswahl reicht von süddeutschen Spezialitäten bis hin zum erlesenen Bodenseerind – Dry Aged vom Allerfeinsten. Das Restaurant ist sieben Tage die Woche ab 12:00 Uhr für die Gäste geöffnet. Warme Küche wird von 12:00-14:00 Uhr und von 18:00-21:00 Uhr serviert. Reserverationen für Ostern können unter +49 7534 8030 gemacht werden. Weitere Infos über unser GvS-Mitglied finden Sie hier.

Restaurant Staader Fährhaus

Heinz-Josef Diestel Küchenchef und Inhaber vom „Restaurant Staader Fährhaus“ in Staad setzt auch beim Ostermenü auf seine Philosphie: frische Küche, am liebsten mit saisonalen Produkten, möglichst aus der Region, alles hausgemacht, selbstverständlich ohne Geschmacksverstärker und keine Fertigprodukte. Auf der Ostermenü-Karte finden Sie eine wunderbare Auswahl von Wild, Fisch, Lamm, Lachs köstlich zubereitet von Heinz-Josef Diestel und seinem Team. Das Menü können Sie direkt auf der Website runterladen. Die Öffnungszeiten sind von Freitag bis Montag 12:00 –22:00 Uhr, Dienstag von 12:00 – 15:00 Uhr *Dienstagabend, Mittwoch und Donnerstag Ruhetag. Warme Küche wird von 12:00–14:30 und 17:30-21:00 Uhr angeboten. Reservierungen sind erwünscht unter Tel. +49 7531-361676-3.

Zum alten Mesmer – Insel Reichenau

Familie Meuser, Hauser und alle helfenden Hände freuen sich ihre Gäste an Ostern mit einem Ostermenü verwöhnen zu dürfen. Vom Feld in die Küche“ dieser Grundsatz spiegelt sich auf der Speisekarte wider. Das Gemüse bezieht der Küchenchef und sein Team direkt von der Insel Reichenau. Die Kartoffeln vom Gutes vom See-Mitglied Schneble in Hilzingen, Obst und Früchte direkt vom Fruchthof Konstanz, das Bioland-Eis vom GvS-Mitglied Roddewig, die Freilandeier von GvS-Mitglied Hönig und selbstverständlich der Fisch direkt aus dem Bodensee. Die Öffnungszeiten sind: Montag und Dienstag ist Ruhetag. Am Mittwoch bis Sonntag ist von 11.30 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. Warme Küche gibt es  von 11.30 bis 13:45 Uhr und von 17.30 bis 20.15 Uhr. Für den Hunger zwischendurch wird durchgehend eine Vesperkarte angeboten. Reservierungen sind telefonisch Tel.:  +49 7534 239 möglich. Weitere Infos über unser GvS-Mitglied finden Sie hier.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.