Thomas Romer und sein Team vom Obsthof Romer in Litzelstetten sind sich ihrer Verantwortung für Mensch und Natur bewusst. Ziel des kontrollierten integrierten Obstanbaus ist die harmonische Verbindung von Anbau und Rücksichtnahme auf die Umwelt. Gesundes, hochwertiges Obst – bei gleichzeitiger größtmöglicher Schonung von Boden, Wasser und Natur. „Gut zu wissen, was man isst. Essen soll Spaß machen, schmecken und gesund sein.“ so Thomas Romer. 


Immer mehr Verbraucher möchten „gesund genießen“ und dabei sicher sein, dass sie die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Darum baut Thomas Romer sein Obst schonend und kontrolliert an:

  • in seiner Bioplantage werden seit über 15 Jahren ökologische Verfahren erprobt und dann im gesamten Betrieb umgesetzt
  • die Anzahl der Früchte werden früh reduziert. Der Dank ist leckeres Obst mit besten inneren Werten und vollem Geschmack
  • präziser Pflanzenschutz
  • Artenvielfalt erhalten

Seit diesem Jahr ist der Obsthof Romer Praxis-Partner im Projekt „Obstbau Modellanlagen zur Förderung der biologischen Vielfalt“ des Landes Baden- Württemberg.
Hier werden in und um die Obstanlagen Maßnahmen ergriffen, welche die Vielfalt erhalten und fördern. Besonders wichtig ist mir die wissenschaftliche Begleitung. „Wir können jetzt belegen, wie es um die Flora und Fauna in unseren Obstgärten steht. Auch erhoffe ich mir Erkenntnisse welche Einfüsse verschiedene Maßnahmen haben.“, so Thomas Romer. Mehr Infos und Bilder hierzu: https://obsthof-romer.de

Den Jahreszeiten entsprechend werden verschiedenste Obstsorten der Saison, frisches Gemüse aus der Region, sowie frisch gepressten Apfelsaft und Spirituosen aus der eigenen Brennerei im Hofladen in Litzelstetten angeboten.

Hofladen in Litzelstetten
Martin-Schleyer-Str. 23a
Montag bis Freitag:
9:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 8:30 – 13:00 Uhr
Tel: 07531/808 84 39

Wochenmarkt auf dem
St. Stephans-Platz in Konstanz

Dienstag und Freitag:
8:00 – 13:00 Uhr

Wochenmarkt auf dem
St. Gebhard-Platz in Konstanz

Mittwoch und Samstag:
8:00 – 13:00 Uhr

Wochenmarkt in Wollmatingen Konstanz
Donnerstag: 7:30 – 12:30 Uhr

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.