Beiträge

Gutes vom See regionale Produkte mit Qualitätssiegel

2021 war für uns alle ein sehr aufregendes, ereignisreiches und teilweise auch anstrengendes Jahr. Und trotzdem, oder gerade deswegen, konnte man spüren, dass das Thema Regionalität für viele wieder mehr an Bedeutung gewonnen hat.

Wir danken unseren Kunden, die unsere regionale Produkte über unsere Hofläden, Automaten, Online-Shops oder Wochenmärkte unterstützen, einkaufen und zu schätzen wissen.

Wie gut ist es zu wissen, wo die Lebensmittel und Produkte, die wir täglich zu uns nehmen und nutzen herkommen? Mit Herzblut, Leidenschaft und Engagement haben die Erzeuger und Verarbeiter aus der Bodenseeregion sichergestellt, dass es uns im letzten Pandemiejahr und im neuen Jahr 2022 an nichts fehlt. Dafür gebührt ihnen unser Dank und unsere Wertschätzung!

Danken Sie es Ihnen, indem Sie beim Einkauf bevorzugt zu regionalen Produkten mit dem Qualitätssiegel Gutes vom See greifen oder direkt beim Erzeuger bzw. Verarbeiter einkaufen.

Es ist bereits Zeit, die letzte Adventskerze ist angezündet.  In wenigen Tagen beginnen die Feierlichkeiten und die Gutes vom See Mitglieder wünschen allen viele schöne gemeinsame Momente. 

Haben Sie schon alle Zutaten für Ihr Festtagsessen? Unser Tipp zu Weihnachten: Diesmal kaufen wir die Zutaten für unser Festtagsessen regional, denn die Gutes vom See-Mitglieder haben nahezualles für den kulinarischen Gaumenschmaus zu bieten. So z.B. eine große Auswahl an regionalem Gemüse, Fisch, Fleisch … Denn frische Lebensmittel direkt vom Produzenten sind einfach besser. In unserer Rubrik Sortiment können Sie ganz gezielt nach einem Anbieter in Ihrer Nähe suchen.

Gutes vom See Imkerei Bienen-Freunde Frühlingsblüten-Honig und Wachstücher

Die bienen-freunden Werner Früh und Florian Armbruster bieten Bio-Honig und Honigprodukte aus eigener Herstellung an und liefern damit höchste Qualität aus der Region. Außerdem nutzen sie die sanfte Heilkraft aus dem Bienenstock für Lippenpflege und Probolis-Tinkturen.
Denn je nachdem, von welcher Pflanze die Bienen den Nektar sammeln, bekommt der Honig einen ganz typischen Geschmack, eine charakteristische Konsistenz und Farbe sowie unterschiedliche Inhaltsstoffe. Alle guten Eigenschaften dieser Pflanze sind dann im Honig enthalten.

Ganz neu hat die Imkerei biene-freunde handgemachte Bienenwachstücher im Programm – eventuell ein schönes Weihnachtsgeschenk. Die Bienenwachstücher eignen sich hervorragend um Pausenbrote, Käse, Gemüse und Obst einzupacken. Der kleine Harzanteil gibt den Tüchern mit etwas Handwärme eine perfekte Geschmeidig-und Anschmiegsamkeit. So lassen sich Gefässe wunderbar abdecken und halten die Lebensmittel länger frisch. Bienenwachs sagt man eine antibakterielle Wirkung nach – ein weiterer Pluspunkt dieser ausgezeichneten Verpackungsform.


Was macht die Imkerei bienen-freunden aus? Die Bienenstöcke stehen in der Nähe des Mindelsees, Hörlepark, oberhalb der Marienschlucht und auf der Reichenau-Waldsiedlung. Hier, zwischen Wald und Wiesen, sammeln die Bienenvölker einen Großteil des Nektars für die Frühlings- und Sommerhonige. Die Bienen werden nach strengen ökologischen Maßstäben im Einklang mit der Natur versorgt. 


Die Auswahl der verschiedenen Angebot können online im Shop www.bienen-freunde.de/shop-bodensee-honig/ bestellt werden. Den Bio-Honig können in folgenden Geschäften: Paradies Bäckerei, Biobackstüble Zuck & Kaun, Otto Müller, Reformhaus Fritschi, jester-sports, Silo, Wegwarte, Obsthof Romer, Laib & Seele zu den üblichen Öffnungszeiten und auf dem Wochenmarkt Konstanz, Radolfzell, Allensbach gekauft werden.

Für uns steht die Qualität unserer Bio-Biere an erster Stelle. Wir wollen richtig gute Biere (auch alkoholfreie) aus hochwertigen, biologisch erzeugten Rohstoffen herstellen und legen dabei Wert auf Naturbelassenheit, Charakter und Vielschichtigkeit im Geschmack. Transparenz liegt uns am Herzen, daher gilt für uns und unsere Bio-Biere: Es ist nur das drin, was draufsteht. Als Gutes vom See-Mitglied werben wir mit dem Slogan: Aus der Region für die Region. Diesem Anspruch werden wir gerecht, wenn zukünftig die Hopfen- und Biobraugerste direkt auf der Insel Reichenau in einem Testanbau angebaut werden kann. Das könnte ein funktionierendes Modell für lokale Gärtner mit kleinen Flächen sein. 


Aber dazu brauchen wir eure Hilfe! Unsere Crowfunding Aktion ist gestartet und sucht nun fleißige Unterstützer. Also wenn ihr könnt investiert! Mit eurer Hilfe wollen wir die Grundlage für mehr Lokalität und Nachhaltigkeit schaffen. Alle Infos findet ihr hier: http://bodensee-biobier.de/crowdfunding/
Unser Bio-Bier gibt es direkt bei uns:

Reichenau Inselbier

Am Vögelisberg 7 | 7879 Reichenau

Tel.: 0176 218 183 93

www.reichenau-inselbier.de

Öffnungszeiten:

1.4.-30.9. (Haupt-Saison):
Dienstag bis Donnerstag 11:00 – 17:00 Uhr
Freitag 16:00 – 18:30 Uhr
Samstag 10:00 – 13:00 Uhr

1.10.-30.3 (Herbst/Winter-Saison):
Freitag 16:00 – 18:30 Uhr
Samstag 10:00 – 13:00 Uhr

Mit Holunder auf Erfolgskurs

Bio ist gesünder, Nachhaltigkeit ist gut für uns alle und gentechnikfreie Erzeugung ist für Sheila und Josef Heinzler eine Selbstverständlichkeit. Auf dem Naturlandhof in Pfullendorf werden auf etwa fünf Hektar Kulturholunder angebaut: Wer an den Feldern der Familie Heinz­ler vorbeifährt, dem leuchteten sie lange entgegen, die satten weißen Blüten des Holunder. Dabei setzen Sheila und Josef Heinzler auf ressourcenschonende und umweltverträgliche Bewirtschaftung statt schnelle Gewinn-Maximierung. Das Ergebnis: kontrolliert biologisch erzeugte Produkte wie der leckere Bio-Holunderblüten-Sirup „Heinzlers Holly“- der einfach einzigartig gut schmeckt. Oder auch Heinzler´s Frucht-Seccos mit vollem unvergleichlichem Aroma.

Sie möchten den Bio-Holundersirup kaufen? Bereits in zahlreichen Einzelhandels-Märkten und vor allem in denn´s-Bio-Märkten ist er gelistet. Einer davon bestimmt ganz in Ihrer Nähe: http://www.naturlandhof-heinzler.de/partner/

Um das Wesen, die Qualität und die Wirkung der Arznei-, Gewürz- und Aromapflanzen bestmöglich zu erhalten, vertrauen Eva Maria Walle und ihr Plantawalle-Team bei der Ernte im Garten und bei wesentlichen Verarbeitungsschritten auf Handarbeit.

Vom Saatgut bis zur Ernte wird auf Achtsamkeit im Einklang mit der Natur geachtet und selbstverständlich biologisch angebaut. Aus der Verbundenheit zu den Arzneipflanzen ist die Bio-Kräuterteelinie HERBA SOLARIS – ein Gutes vom See-Produkt – entstanden.  Den Bio-Kräutertee aus heimischer Kultur erhalten Sie im Online-Shop www.leelas.shop und bei unseren vielen Partnern.