Beiträge

Mit Holunder auf Erfolgskurs

Bio ist gesünder, Nachhaltigkeit ist gut für uns alle und gentechnikfreie Erzeugung ist für Sheila und Josef Heinzler eine Selbstverständlichkeit. Auf dem Naturlandhof in Pfullendorf werden auf etwa fünf Hektar Kulturholunder angebaut: Wer an den Feldern der Familie Heinz­ler vorbeifährt, dem leuchteten sie lange entgegen, die satten weißen Blüten des Holunder. Dabei setzen Sheila und Josef Heinzler auf ressourcenschonende und umweltverträgliche Bewirtschaftung statt schnelle Gewinn-Maximierung. Das Ergebnis: kontrolliert biologisch erzeugte Produkte wie der leckere Bio-Holunderblüten-Sirup „Heinzlers Holly“- der einfach einzigartig gut schmeckt. Oder auch Heinzler´s Frucht-Seccos mit vollem unvergleichlichem Aroma.

Sie möchten den Bio-Holundersirup kaufen? Bereits in zahlreichen Einzelhandels-Märkten und vor allem in denn´s-Bio-Märkten ist er gelistet. Einer davon bestimmt ganz in Ihrer Nähe: http://www.naturlandhof-heinzler.de/partner/

Um das Wesen, die Qualität und die Wirkung der Arznei-, Gewürz- und Aromapflanzen bestmöglich zu erhalten, vertrauen Eva Maria Walle und ihr Plantawalle-Team bei der Ernte im Garten und bei wesentlichen Verarbeitungsschritten auf Handarbeit.

Vom Saatgut bis zur Ernte wird auf Achtsamkeit im Einklang mit der Natur geachtet und selbstverständlich biologisch angebaut. Aus der Verbundenheit zu den Arzneipflanzen ist die Bio-Kräuterteelinie HERBA SOLARIS – ein Gutes vom See-Produkt – entstanden.  Den Bio-Kräutertee aus heimischer Kultur erhalten Sie im Online-Shop www.leelas.shop und bei unseren vielen Partnern.